Medizinkosmetik



  • Medizinische Mikrodermabrasion zur schonenden flächenhaften Abtragung der obersten Hautschichten mit dem Ziel die verstärkte Bildung neuer, junger Haut anzuregen, z.B. bei Akne, grobporiger Haut, Pigmentflecken.

  • Begleitende Akne-Behandlung sämtlicher Ausprägeformen mittels physikalischer Akne-Therapie (Vapozon, manuelles Ausreinigen, Kräuterpackung).

  • Fruchtsäure-Peeling zur deutlichen Verminderung von Akne und Akne-Narben sichtbar als Hautglättung. Verminderung einer vermehrten Talgproduktion und dadurch Verbesserung einer grobporigen Haut. Reduktion von Pigmentunterschieden infolge lichtbedingten Altersschädigungen der Haut.

  • Entfernung von Milien, auch in schwer zugänglichen Regionen wie Ohrmuschel- oder Augenliderbereich.

  • Biorevitalisierung der Haut: Korrektur von Narben und Falten durch Unterspritzung mit einem natürlichen Bioimplantat 

  • Behandlung von übermäßigem Schwitzen unter der Achsel mittels Unterspritzung eines Medikamentes (Botulinum-Toxin).

  • Lasertherapie zur Enthaarung sowohl lokal (z.B. Oberlippe, Kinn, Bikinizone) als auch großflächig (z.B. Beine, Rücken, Brust)

  • Laserverödung von vergrößerten Äderchen oder Blutschwämmchen im Gesicht sowie von Besenreisern an den Beinen.

  • Laseroperation zur Entfernung unterschiedlichster Auffälligkeiten
w e i t e r



Mehr Informationen: